Gabriella tanzt seit über 25 Jahren orientalischen Tanz. Ihr Tribal Style Dance Weg begann 1998, inspiriert durch Fat Chance Bellydance®. Sie gründete ein Jahr später mit Nea‘s Tribal einen der ersten Tribalstämme Deutschlands, der bekannt ist für seinen eigenen, dynamischen Stil und der sowohl auf allen großen Events wie auch auf Mittelaltermärkten ein gern gesehener Gast ist. Sie ist die Sharifa des Stammes, leitet und führt ihn.

Ihre 2006 gegründete, innovative Fusiongruppe Fusionea hat einen sehr am ATS® orientierten Tribal Fusion Stil kreiert.

Gabriella genießt als eine der ersten deutschen Dozentinnen des Tribal Style Dance einen ausgezeichneten Ruf und gehört zu den Pionierinnen des Tribal Style Dance in Deutschland. Sie performt und unterrichtet national und international und repräsentierte ihren NeasTribal Style als erste deutsche Tribaltänzerin schon 2005 beim Tribal Quest in Portland/USA ebenso wie 2010 beim größten amerikanischen Tribalfest in Sebastopol.

Gabriella lernte den Tribal Style Dance bei vielen namhaften Lehrerinnen dieses Styles und lässt sich für ihren eigenen Tribal Style gerne inspirieren. Gabriella ist zertifizierte Lehrerin von FCBD® und eingetragenes Sister Studio. Sie hat auch das Zertifikat des SGI Formats von Kajira Djoumahna, BlackSheepBellyDance absolviert.

Für Gabriella ist die Rückkehr zu den Anfängen des ATS® wichtig und so vermittelt sie diese Technik sehr genau, ebenso wie die Unterschiede der bekannten amerikanischen Tribal Gruppen. Seit 2003 hat sie immer wieder Dozentinnen von FCBD® zu Gast, um direkt von Ihnen zu lernen. Sie gibt ihr Wissen gerne mit dem ihr eigenen Humor weiter. Seit 2010 unterrichtet sie ihr eigenes Format „Nea‘s Fundamentals, in das all ihr Wissen um Tribal Style Dance einfließt und welches Tänzerinnen und Dozentinnen gleichermaßen eine solide Tanzbasis ermöglicht.

 

Sharifa

Zu den anderen Tänzerinnen